Wie wählt man den besten VPN Service für Sie

Wie wählt man den besten VPN Service für Sie

Mit Internet-Sicherheit behandelt knacken links und rechts, die Wahl der besten VPN-Service ist wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen und Ihre persönlichen Informationen nicht gehackt oder böswillig im Web verteilt werden. Aber mit einer Reihe von Optionen zur Auswahl, wie wählen Sie den besten VPN-Service? Was sollten Sie beim Scouting einer Marke für die VPN-Dienste, die es bietet, suchen? Für weitere Informationen besuchen Sie den Link Wo finde ich vpn iphone.

In den folgenden Absätzen werden wir diese geek-klingenden Aufgabe in etwas vereinfachen, das der durchschnittliche Joe folgen kann. Ziel ist es, jedem Internet-Literate-Individuum mit den Grundlagen der VPN-Auswahl beizubringen, um sicherzustellen, dass Sie vor allen möglichen bösartigen Angriffen im Internet geschützt sind.Image result for vpn

1. Beginnen Sie mit dem Betrachten der Serverauswahl

Ein VPN-Service ist eine sichere Verbindung, die Ihr Netzwerk vor Hacks schützt. Es tut dies, indem Sie alle Ihre Informationen an den VPN-Server weiterleiten, wo es auf Integrität und Sicherheit überprüft wird, bevor es auf Ihren Computer übertragen wird. Sie isolieren sich im Wesentlichen durch die Begrenzung aller Verbindungen durch den VPN-Dienstanbieter.

Also, was bedeutet das in Laien? Nun, es bedeutet, dass Sie Zugang zu Servern an Orten haben sollten, an denen Sie einen Feed von sehen möchten. Betrachten Sie dieses grundlegende Beispiel: Angenommen, Sie sind ein Expat auf Zuweisung in Europa und Sie wollen weiterhin beobachten Netflix-Videos über einen sicheren Stream; Sie benötigen einen US-VPN-Server, um Ihnen einen sicheren Zugriff auf Netflix-Server in den USA zu ermöglichen.

Wenn Sie all diese Überlegungen langweilig und verwirrend finden, können Sie alternativ ein NL VPN Netzwerk auswählen, damit Sie das Internet anonym durchsuchen können. Es ist ein wenig weniger sicher, aber mit weniger Ärger, würden Sie nicht über zu viele Dinge in Bezug auf Ihren Service zu denken.

2. Eine große Determinante des Preises, dass Sie am Ende zahlen für die VPN-Service ist Bandbreite

Zum Beispiel, wenn Sie ein iPad 2 VPN rein für Browsing Zwecke wollen, können Sie einen Service mit einem niedrigeren Bandbreite Angebot wählen, als wenn Sie wollte Netflix-Filme streamen. Für den täglichen Gebrauch sollte 2GB Bandbreite ausreichend sein.

Wenn Sie nicht in Ihrer Nutzung eingeschränkt werden möchten, indem Sie eine feste Bandbreite haben, suchen Sie nach VPN-Diensten, die unbegrenzte Bandbreite haben. Dies kostet Sie mehr, aber es würde beseitigen die Notwendigkeit, sich Sorgen darüber, ob Sie über Ihre VPN-Plan Grenzen zu überschreiten sind oder nicht.

3. Die Kompatibilität mit Ihrem gewählten Gerät ist ebenfalls sehr wichtig

Wenn Sie planen, iPad 2 VPN-Dienste zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie explizit nach dem Service fragen. Die meisten Leute wählen den billigsten Service nur, um später zu erkennen, dass der VPN-Plan, den sie gerade gekauft haben, nur auf ihren alten, klobigen Desktops verwendet werden kann. Es ist immer am besten zu fragen, ob ein Angebot mit Ihrem bevorzugten Gerät kompatibel ist, also sind Sie sicher, was Sie bekommen.

4. Extra

Diese entsprechen anderen Merkmalen des Angebots, die möglicherweise nicht benötigt werden. Als solches ist es wichtig zu fragen. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht Ihre Auswahl für den besten VPN-Provider, um P2P-Nutzung zu ermöglichen. Du würdest dich nicht in einer Situation finden, in der du vor bösartigen Internetangriffen sicher bist, aber du kannst die Dinge nicht machen, die du im Internet machen möchtest, weil dein VPN-Service die Webseiten blockiert, die du besuchen möchtest. In der Regel fragen Sie den Anbieter, wenn Sie Zweifel haben.